Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Kein eigener Bürgermeisterkandidat

Die Partei DIE LINKE im Mühlenbecker Land wird keinen eigenen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 1. September 2019 aufstellen. Das hat die Mitgliederversammlung am Freitag, dem 21. Juni 2019, nach eingehender Diskussion mit großer Mehrheit beschlossen. Weiterlesen


Die Heidekrautbahn wird endlich kommen

Am vergangenen Dienstag fand im Bürgersaal Schildow die langersehnte Heidekrautbahn-Konferenz statt. Die Entwicklung des Projekts wurde von den verschienen Partnern vorgestellt und die etwa 250 erschienen Büger*innen über den aktuellen Stand informiert. Bereits am 10. Januar 2019 haben die Länder Brandenburg und Berlin, sowie die Niederbarnimer... Weiterlesen


Kandidatinnen und Kandidaten für das Mühlenbecker Land gewählt

Am vergangenen Montag wählte DIE LINKE. ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die kommenden Wahlen zur Gemeindevertretung im Mühlenbecker Land und die Ortsbeiräte am 26.05.2019. Außerdem beschlossen die Versammlungteilnehmer*innen ein umfangreiches Wahlprogramm. Insgesamt 11 Personen stellen sich zur Wahl für die Gemeindevertretung. Darunter... Weiterlesen


Vadim Reimer als Landtagskandidat für die Nordbahn-Gemeinden gewählt

Vadim Reimer wurde auf der gestrigen Wahlversammlung in Schildow als Direktkandidat der LINKEN im Wahlkreis 8 gewählt. Der 32-jährige Jurist aus Mühlenbeck erhielt 95 Prozent der Stimmen der anwesenden Partei-Mitglieder aus den Nordbahn-Gemeinden. "Ich bin überwältigt von dem guten Wahlergebnis und das dadurch in mich gesetzte Vertrauen! Mit einem... Weiterlesen


Marco Pavlik kandidiert für den Landtag

In der Wahlversammlung vom 27.10.2018 wurde Marco Pavlik (50) zum Direktkandidaten der LINKEN für die kommende Landtagswahl im Wahlkreis 7 gewählt. Vor den versammelten Genoss*innen erzielte er eine Zustimmung von 90,4% der abgegebenen Stimmen und kann damit auf breite Unterstützung für den Wahlkampf in Hennigsdorf, Velten, Kremmen, Oberkrämer und... Weiterlesen

Nachrichten aus dem Kreisverband Oberhavel


Für bessere Löhne in der Pflege

Aktion der Partei DIE LINKE zum Tag der Pflegenden am 12. Mai DIE LINKE Oberhavel will den ‚Corona-Held:innen‘ in der Pflege den Rücken stärken. Für das Pflege-Personal werde noch immer viel zu wenig getan, findet die Bundestagsabgeordnete und Direktkandidatin für Oberhavel, Anke Domscheit-Berg: „Pflegenotstand war schon vor der Pandemie. Das... Weiterlesen


Blumen für Karl Marx

Wie jedes Jahr am 5 Mai gedenkt DIE LINKE des Geburtstages von Karl Marx, in diesem Jahr aus Infektionsschutzgründen eher im ganz kleinen Rahmen. Ralf Wunderlich brachte eine bunte Blumenschale zum Ehrentag dieses großen Philosophen und Vordenker für die Europäische LINKE zum Denkmal in Löwenberg auf dem Karl-Marx-Platz.  „Die Schriften von Karl... Weiterlesen


Ratlos in Oberhavel - Für eine unabhängige Sozialberatung!

Im komplizierten Steuerrecht hilft der Steuerberater allen die es sich leisten können. Wer aber berät, wenn die Zeiten gerade schwierig sind, wenn Corona die Existenz zerstört, wenn Schicksalsschläge Menschen die Wege verbauen? ALG2, Wohngeld, Einzelfallprüfungen, Homeschooling-Zuschuss und seitenweise Anträge... Weiterlesen

Pressemeldungen DIE LINKE. Brandenburg


Pressemitteilung

Pflege braucht Anerkennung – jeden Tag!

Zum heutigen Tag der Pflege finden in vielen Orten Brandenburgs Aktionen statt, die auf die Situation in den Pflegeberufen aufmerksam machen und Pflegekräften Anerkennung zeigen sollen. Aber Anerkennung muss sich in konkreten Verbesserungen für die Situation der Beschäftigten messen lassen, meinen Anja Mayer, Co-Landesvorsitzende der LINKEN... Weiterlesen


Pressemitteilung

Pflege ist öffentlicher Dienst – und muss auch so bezahlt werden!

In den aktuellen Tarifverhandlungen fordert die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di für rund 6.500 Beschäftigte in mehreren Brandenburger Krankenhäusern die Einführung des TVöD. Richtig so, meint die Co-Landesvorsitzende der LINKEN, Anja Mayer: Weiterlesen


Pressemitteilung

Den Tag der Befreiung feiern – jedes Jahr!

Überall in Brandenburg und in Deutschland begehen wir heute den Tag der Befreiung. Es ist an der Zeit, ihn endlich zum bundesweiten gesetzlichen Feiertag zu erklären, meinen die Landesvorsitzenden der LINKEN Brandenburg, Anja Mayer und Katharina Slanina: Weiterlesen


Mitmachen

Je stärker DIE LINKE, desto sozialer das Land! Mach bei uns mit und werde Mitglied. Wir freuen uns auf dich!

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.
Mietenkampagne - Mietbremse!
Bitte Unterschreibt die Petition!