Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Kein eigener Bürgermeisterkandidat

Die Partei DIE LINKE im Mühlenbecker Land wird keinen eigenen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 1. September 2019 aufstellen. Das hat die Mitgliederversammlung am Freitag, dem 21. Juni 2019, nach eingehender Diskussion mit großer Mehrheit beschlossen. Weiterlesen


Die Heidekrautbahn wird endlich kommen

Am vergangenen Dienstag fand im Bürgersaal Schildow die langersehnte Heidekrautbahn-Konferenz statt. Die Entwicklung des Projekts wurde von den verschienen Partnern vorgestellt und die etwa 250 erschienen Büger*innen über den aktuellen Stand informiert. Bereits am 10. Januar 2019 haben die Länder Brandenburg und Berlin, sowie die Niederbarnimer... Weiterlesen


Kandidatinnen und Kandidaten für das Mühlenbecker Land gewählt

Am vergangenen Montag wählte DIE LINKE. ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die kommenden Wahlen zur Gemeindevertretung im Mühlenbecker Land und die Ortsbeiräte am 26.05.2019. Außerdem beschlossen die Versammlungteilnehmer*innen ein umfangreiches Wahlprogramm. Insgesamt 11 Personen stellen sich zur Wahl für die Gemeindevertretung. Darunter... Weiterlesen


Vadim Reimer als Landtagskandidat für die Nordbahn-Gemeinden gewählt

Vadim Reimer wurde auf der gestrigen Wahlversammlung in Schildow als Direktkandidat der LINKEN im Wahlkreis 8 gewählt. Der 32-jährige Jurist aus Mühlenbeck erhielt 95 Prozent der Stimmen der anwesenden Partei-Mitglieder aus den Nordbahn-Gemeinden. "Ich bin überwältigt von dem guten Wahlergebnis und das dadurch in mich gesetzte Vertrauen! Mit einem... Weiterlesen


Marco Pavlik kandidiert für den Landtag

In der Wahlversammlung vom 27.10.2018 wurde Marco Pavlik (50) zum Direktkandidaten der LINKEN für die kommende Landtagswahl im Wahlkreis 7 gewählt. Vor den versammelten Genoss*innen erzielte er eine Zustimmung von 90,4% der abgegebenen Stimmen und kann damit auf breite Unterstützung für den Wahlkampf in Hennigsdorf, Velten, Kremmen, Oberkrämer und... Weiterlesen

Nachrichten aus dem Kreisverband Oberhavel


Defender-2020- Protest in Kremmen

Zahlreiche von den Truppenbewegungen nach Osten besorgte Menschen folgten am Nachmittag des  19. Februars trotz des regnerischen Wetters dem Aufruf der LINKEN, um auf dem Marktplatz in Kremmen gegen das NATO-Manöver Defender 2020 zu protestieren. Für den Abend hatte die Fraktion Links und Grün im Stadtparlament Kremmen - die Aktion auf dem... Weiterlesen


Kleine Bahnhöfe nicht abhängen!

In einem Antrag fordert die Templiner CDU/FDP-Fraktion, dass die Regionalbahn 12 künftig nur noch alle 2 Stunden in Hammelspring, Vogelsang, Zehdenick-Neuhof, Bergsdorf, Grüneberg, Nassenheide und Sachsenhausen halten soll, um die Fahrtzeit zu verkürzen. Darüber hinaus solle der Zug nach Berlin-Gesundbrunnen und nicht zum Ostkreuz fahren. DIE... Weiterlesen


Kriegsspiele der NATO stoppen!

Am Wochenende haben sich unser Kreisvorstand und die Ortsvorsitzenden zur jährlichen Klausur getroffen. Gemeinsamer und effektiver soll die politische Arbeit der LINKEN im Kreis werden. Wie wichtig eine gemeinsame starke LINKE ist, zeigt das NATO-Kriegsspiel "Defender 2020". Während Oberhavels Menschen schlafen, rollen Panzer und Kriegsgeräte,... Weiterlesen

Pressemeldungen DIE LINKE. Brandenburg


Pressemitteilung

Brandenburger LINKE mit neuem Landesvorstand

Am 22./23. Februar 2020 wählte DIE LINKE. Brandenburg im Rahmen der 1. Tagung des 7. Landesparteitags einen neuen Landesvorstand. Zum zweiten Mal wird DIE LINKE von einer weiblichen Doppelspitze geführt. Weiterlesen


Pressemitteilung

Mit wem stimmen Sie denn da, Frau Teuteberg?

In einem Presse-Interview betonte FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg die Abgrenzung zu LINKEN und AfD und äußert Zweifel an der demokratischen Gesinnung von Bodo Ramelow. Die Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg, Anja Mayer, meint dazu: Weiterlesen


Pressemitteilung

Tabubruch ist offenbar kein Thüringer Privileg

In der Stadtverordnetenversammlung Velten haben AfD, NPD und der CDU-Fraktionsvorsitzende gemeinsam ein Moratorium gegen die Ausweisung weiterer Wohngebiete durchgesetzt. In einem weiteren Beschluss wird der seit Jahrzehnten geforderte S-Bahn-Anschluss in Frage gestellt. Die Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg, Anja Mayer, meint dazu: Weiterlesen


Mitmachen

Je stärker DIE LINKE, desto sozialer das Land! Mach bei uns mit und werde Mitglied. Wir freuen uns auf dich!

Termine

  1. DIE LINKE. Mühlenbecker Land
    18:00 Uhr
    Mühlenbecker Land, OT Schildow, Restaurant Kastanienhof

    Offener Stammtisch

    In meinen Kalender eintragen
  1. DIE LINKE. Mühlenbecker Land
    18:00 Uhr
    Mühlenbecker Land, OT Schildow, Restaurant Kastanienhof

    Mitgliederversammlung

    In meinen Kalender eintragen
  1. DIE LINKE. Mühlenbecker Land
    10:00 Uhr
    Friedhof Zühlsdorf

    Gedenkveranstaltung zum Tag der Befreiung

    In meinen Kalender eintragen