Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Kein eigener Bürgermeisterkandidat

Die Partei DIE LINKE im Mühlenbecker Land wird keinen eigenen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 1. September 2019 aufstellen. Das hat die Mitgliederversammlung am Freitag, dem 21. Juni 2019, nach eingehender Diskussion mit großer Mehrheit beschlossen. Weiterlesen


Die Heidekrautbahn wird endlich kommen

Am vergangenen Dienstag fand im Bürgersaal Schildow die langersehnte Heidekrautbahn-Konferenz statt. Die Entwicklung des Projekts wurde von den verschienen Partnern vorgestellt und die etwa 250 erschienen Büger*innen über den aktuellen Stand informiert. Bereits am 10. Januar 2019 haben die Länder Brandenburg und Berlin, sowie die Niederbarnimer... Weiterlesen


Kandidatinnen und Kandidaten für das Mühlenbecker Land gewählt

Am vergangenen Montag wählte DIE LINKE. ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die kommenden Wahlen zur Gemeindevertretung im Mühlenbecker Land und die Ortsbeiräte am 26.05.2019. Außerdem beschlossen die Versammlungteilnehmer*innen ein umfangreiches Wahlprogramm. Insgesamt 11 Personen stellen sich zur Wahl für die Gemeindevertretung. Darunter... Weiterlesen


Vadim Reimer als Landtagskandidat für die Nordbahn-Gemeinden gewählt

Vadim Reimer wurde auf der gestrigen Wahlversammlung in Schildow als Direktkandidat der LINKEN im Wahlkreis 8 gewählt. Der 32-jährige Jurist aus Mühlenbeck erhielt 95 Prozent der Stimmen der anwesenden Partei-Mitglieder aus den Nordbahn-Gemeinden. "Ich bin überwältigt von dem guten Wahlergebnis und das dadurch in mich gesetzte Vertrauen! Mit einem... Weiterlesen


Marco Pavlik kandidiert für den Landtag

In der Wahlversammlung vom 27.10.2018 wurde Marco Pavlik (50) zum Direktkandidaten der LINKEN für die kommende Landtagswahl im Wahlkreis 7 gewählt. Vor den versammelten Genoss*innen erzielte er eine Zustimmung von 90,4% der abgegebenen Stimmen und kann damit auf breite Unterstützung für den Wahlkampf in Hennigsdorf, Velten, Kremmen, Oberkrämer und... Weiterlesen

Nachrichten aus dem Kreisverband Oberhavel


Einladung: System Change - für einen linken Green New Deal!

Wie wir den Kampf für eine soziale und klimagerechte Zukunft gewinnen können, beschreibt Bernd Riexinger in seinem neuen Buch „System Change – Plädoyer für einen linken Green New Deal“. Wir haben ihn eingeladen. Mit ihm diskutieren Anke Domscheit-Berg, MdB, Andreas Büttner, MdL (Moderation), Prof. Dr. Henning Schluß (Volksinitiative Klimanotstand)... Weiterlesen


Auf zur Friedensfahrt.

Zum Weltfriedenstag am 1. September laden wir alle friedliebenden und friedensbewegten Bürgerinnen und Bürger zur Friedensfahrt ein. Mit der um 17 Uhr auf dem Schlossplatz beginnenden Fahrraddemo wollen wir zum einen an die Millionen Toten des Weltkriegs erinnern, andererseits soll auf die Vielzahl von Kriegen mit deutscher Beteiligung und... Weiterlesen


www.die-linke.de

Der 8. Mai – Nicht nur ein Feiertag 1945

Der 8. Mai 1945 ist für viele Millionen Menschen ein Tag der Befreiung und Hoffnung. Die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht besiegelte das Ende der Nazi-Diktatur. Am 8. Mai 2020 begehen wir dazu den 75. Jahrestag. Es ist an der Zeit, diesen Tag als das zu würdigen, was er ist: Ein Gedenk- und Feiertag. Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE,... Weiterlesen

Pressemeldungen DIE LINKE. Brandenburg


Pressemitteilung

Keine Adelsprivilegien – nirgends!

Die Volksinitiative "Keine Geschenke den Hohenzollern" sorgt auch überregional für Aufmerksamkeit. So fand am Samstag, 19. September 2020 eine Demonstration in St. Goar (Rheinland-Pfalz) statt. Dazu erklärt die Co-Landesvorsitzende Anja Mayer: Weiterlesen


Pressemitteilung

Afrikanische Schweinepest: Verantwortliche und Betroffene vor Ort benötigen jede Unterstützung

Zum Ausbruch der "Afrikanischen Schweinepest" (ASP) in Brandenburg erklärt Dr. Kirsten Tackmann, stellvertretende Landesvorsitzende der LINKEN in Brandenburg und agrarpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE: Weiterlesen


Pressemitteilung

Eine Schande für die Europäische Union

Das Flüchtlingslager Moria, zuletzt Unterkunft für mehr als 12.000 Geflüchtete, steht in Flammen. Europa braucht endlich einen menschlichen Umgang mit den Geflüchteten, fordern die Landesvorsitzenden der LINKEN Brandenburg, Anja Mayer und Katharina Slanina: Weiterlesen


Mitmachen

Je stärker DIE LINKE, desto sozialer das Land! Mach bei uns mit und werde Mitglied. Wir freuen uns auf dich!

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.